Holzbogen oder Carbonbogen kaufen? Vergleichen Sie die Vorteile und Unterschiede

Holzbogen oder Carbonbogen kaufen? 

Wir empfehlen besonders für den Amateur-Musiker, der einen Holzbogen bevorzugt die Bögen von Bogenbau Dörfler, die es für Schüler schon ab einem Preis von 80 € in mehreren Größen erhältlich sind und stets mit einem guten Spielverhalten aufwarten. Für den Streicher, der einen günstigen Carbonbogen bevorzugt, empfehlen wir die Carbondix*** Bogen, die ebenfalls schon für den kleinen Preis für Violine (4/4-1/8 Größe) erhältlich sind. (Selbstverständlich auch für Viola / BratscheCello / Violoncello und Kontrabass). 

Für das Spiel im Orchester empfiehlt Geige 24 die in den USA gebauten CodaBow, die Sie ebenfalls im Geige24-Online-Shop zum günstigen Preis kaufen können. Vor allem die CodaBow der Diamond Serie (NX, SX und GX) sind beiglobal-bow-logo58da388b10fe4 professionellen Musikern sehr beliebt. Die CodaBow Prodigy in 3/4 Größe für Violine und Cello werden für Schüler von Musikschulen empfohlen. Vorteile der CodaBow GlobalBow ™ -Technologie: Es werden keine Bestandteile verwendet, die unter Artenschutz stehen. So kommen Spieler einfach durch den internationalen Reiseverkehr (z.B. Zoll). Keine Verwendung von gefährdeten Materialien aus der Tier- und Pflanzenwelt. Bei Kauf eines CodaBow Diamond NX, SX, GX, Luma, Joule und Infinity erhalten Sie auf Wunsch zusätzlich eine CodaBow Material Declaration per E-Mail zugesandt.

Eine gute Wahl sind ebenfalls die in Deutschland gebauten Arcus Müsing Bogen 

Um so länger und öfter man spielt mag der eine oder andere feststellen, dass ein kunsthandwerklich hergestellter Fernambukbogen (Meisterbogen) mehr begeistert und mehr inspiriert als ein industriell hergestellter Bogen. So werden die vom Bogenmachermeister kunsthandwerklich hergestellten Fernambukbogen nie aus der Mode kommen.

Für den Anfänger und auch fortgeschrittenen Schüler ist aber eine Überlegung wert, auf einen doch sehr preiswerten Carbonbogen zurückzugreifen.

Geige24 bietet Streichbögen von Bogenbauermeistern wie z. B. Egidius DörflerOtto DürrschmidtRichard und Klaus GrünkeMichael MönnigKurt SchäffnerHeiko Wunderlich, Christian LeichtJens Paulus, die ihre Bögen nach traditioneller Bogenbaukunst bauen. Klicken Sie auf die folgenden Bilder und erhalten Sie weitere Einblicke in die liebevolle Herstellung eines Holzbogens:

 

Unterscheidet sich der Haarbezug von Holzbogen und Carbonbogen?

Alle Streichbogen, egal ob die Stange aus Holz oder Carbon (Karbon) gefertigt wurde, haben einen Haarbezug aus Rosshaar. Hier gibt es keinen grundsätzlichen Unterschied in der Verarbeitungsweise. Vielmehr ausschlaggebend ist die Qualität des Haarbezuges. Wie es Holzbogen mit unterschiedlicher Bezugqualität gibt, gibt es auch Carbonbogen mit hochwertigerem oder mit günstigerem Rosshaarbezug. Haarbezüge aus synthetischem Haar werden Sie (bei Holzbogen und Carbonbogen) nur in Ausnahmefällen antreffen. Synthetisches Haar wird meist genutzt, wenn der Spieler eine Pferdehaarallergie hat.

Übrigens: Bei Geige24 können Sie sich auch eine Auswahlsendung an Bogen zum Testen bestellen. Wir beraten Sie gern zur Auswahl. Nähere Infos.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.