Geigenbogen Christian Leicht 4/4 Größe

Violinbogen Christian Leicht 4/4 Größe
679,00 € * 695,00 € * (2,3% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 932811
Violinbogen von Bogenbaumeister Christian Leicht - HANDARBEIT - Made in Germany Stempel:... mehr
Produktinformationen "Geigenbogen Christian Leicht 4/4 Größe"

Violinbogen von Bogenbaumeister Christian Leicht - HANDARBEIT - Made in Germany

  • Stempel: Christian Leicht 
  • Sehr sorgfältig ausgesuchte, natürlich abgelagerte eckige Stange aus Fernambukholz.
  • Die Fernambukholzstange des Geigenbogen hat eine sehr gute Spannkraft bei sehr guter Flexibilität.
  • Der Bogen ist sorgfältig ausbalanciert und liegt angenehm in der Hand.
  • Für die Ansprüche im professionellen Orchester geeignet.
  • Fein strukturierter Ebenholzfrosch mit Perl-Auge und Neusilberbewicklung, 3-teilige Endschraube (Neusilber-Ebenholz-Neusilber). Neusilberkopfplatte.
  • Hochwertiger Haarbezug aus Rosshaar. 
  • Gewicht: 60,5 g.
  • 4/4 Größe.
  • Möchten Sie mehr über Bogenbauer Christian Leicht aus Treuen in Sachsen erfahren, der seine Ausbildung zum Bogenbauer bei Bogenbaumeister Heiko Wunderlich genoss. ? Dann klicken Sie hier.

Sicher bei Geige24 - Ihrem Versandhandel für Streichinstrumente und Zubehör - kaufen. 

Größe: 4/4
Material: Fernambukholz
Ausführung: Eckig
Weiterführende Links zu "Geigenbogen Christian Leicht 4/4 Größe"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Geigenbogen Christian Leicht 4/4 Größe"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.