Barockvioline Walter Mahr Bubenreuth 2019

2.178,00 € * 2.420,00 € * (10% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • e717
  •   

    miete

Barockgeige, Atelierarbeit Walter Mahr, Bubenreuth 2019, Qualitätsstufe II Guarneri Modell.... mehr
Produktinformationen "Barockvioline Walter Mahr Bubenreuth 2019"

Barockgeige, Atelierarbeit Walter Mahr, Bubenreuth 2019, Qualitätsstufe II

Guarneri Modell.

Sehr schöne Barockgeige mit Decke aus wertvoller Klangholzfichte. Sehr sorgfältige Holzauswahl. Die Schönheit des Holzes kommt durch die sorgfältig von Hand aufgetragene Lackierung wunderbar porentief zur Geltung. Der 2-teilige Ahornboden ist gut geflammt und ebenfalls aus wertvollem Klangholz. Alle verwendeten Hölzer sind mindestens 3 - 5 Jahre durch Lagerung natürlich getrocknet. Nur so entsteht ein schwingfreudiges und verwindungsfreies Instrument. Sehr schöner goldbrauner Lack nach einem alten Familienrezept. Altdeutsch imitierendes Lackdesign.

Wirbel aus Ebenholz mit Pariser Auge, ahornumsäumtes Ebenholzgriffbrett, Barocksaitenhalter, Barocksteg, Darmsaiten. 

Korpuslänge: 35,5 cm
Schwingende Saitenlänge: 32,5 cm

Größe: 4/4
Klangcharakter: Barock
Entstehungszeit: Neubau
Qualitätsstufe: Walter Mahr II
Herkunftsgebiet: Deutschland
Modell: Guarneri, Barock
Weiterführende Links zu "Barockvioline Walter Mahr Bubenreuth 2019"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Barockvioline Walter Mahr Bubenreuth 2019"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.