Violine von Walter Mahr - Bubenreuth 2018 02-17

1.390,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • e597
  •   

    miete

Bubenreuther Geige - sehr schöne Atelierarbeit von Walter Mahr anno 2018 Stradivari-Modell,... mehr
Produktinformationen "Violine von Walter Mahr - Bubenreuth 2018 02-17"

Bubenreuther Geige - sehr schöne Atelierarbeit von Walter Mahr anno 2018

Stradivari-Modell, Qualitätsstufe I - 4/4 Größe - Mietrückläufer mit minimalen Gebrauchsspuren

Individuelles Einzelstück, individuelles Produktfoto: Sie bekommen genau das Instrument das Sie auf den Fotos sehen.

Schönes Exemplar einer Geige der Qualitätsstufe I. Der Klang ist warm, angenehm singend bei guter Ansprache. Optisch schöne Holzwahl: gleichmäßig gemaserte Fichtendecke, der 2-teilige Ahornboden ist schön geflammt.

Der rotbraune Lack nach einem alten Familienrezept  ist handaufgetragen. Da die Holzoberflächen sämtlich nur mit Ziehklingen bearbeitet sind (nicht mit Sandpapier) entsteht ein porentiefer Blick auf die Schönheit des Holzes.

Alle verwendeten Klanghölzer sind mindestens 3 Jahre durch Lagerung natürlich getrocknet. So entsteht ein schwingfreudiges und verwindungsfreies sowie langlebiges Instrument.

Wirbel: Ebenholz

Griffbrett: schönes, tiefschwarzes Ebenholz

Steg: optimal angepasst, klangoptimiert

Saitenhalter: HightTec Verbundwerkstoff mit 4 integrierten Feinstimmern

Kinnhalter und Endknopf: schönes, tiefschwarzes Ebenholz

Saiten: Qualitätssaiten Thomastik Dominant 

Korpuslänge: 35,5 cm

Größe: 4/4
Klangcharakter: Warm, Singend, Samtig
Entstehungszeit: Neubau
Qualitätsstufe: Walter Mahr I
Herkunftsgebiet: Deutschland
Modell: Stradivari
Weiterführende Links zu "Violine von Walter Mahr - Bubenreuth 2018 02-17"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Violine von Walter Mahr - Bubenreuth 2018 02-17"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.