Larsen Magnacore Cellosaiten Satz 4/4 Medium

265,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 585630
Larsen Magnacore Saiten für Cello Cellosaiten Satz bestehend aus  A+D-Saite: Kern:... mehr
Produktinformationen "Larsen Magnacore Cellosaiten Satz 4/4 Medium"

Larsen Magnacore Saiten für Cello

Cellosaiten Satz bestehend aus 

  • A+D-Saite: Kern: massiver Stahldraht, mit präzisionsgerolltem Flachdraht umsponnen
  • G+D-Saite: Spiralseil, mit präzisionsgerolltem Wolfram-Flachdraht umsponnen
  • Mit der Magnacore A und D-Saite wurde das Larsen Saiten Klangbild um einen sehr schönen, hellen und singenden Klang erweitert.
  • hervorragende Resonanz und Reaktion in allen Registern, im Fortissimo, pianissimo und hellem spiccato 
  • deutlich erhöhte Lebensdauer.
  • Die Larsen Magnacore G und C Cellosaiten haben einen warmen, obertonreichen und fokussierten Klang, großes Volumen und eine außergewöhnlich gute Ansprachen bis ins Pianissimo hinein.
  • Kurze Einspielzeit
  • Metallische, raue oder scharfe Nebengeräusche gehören ab sofort der Vergangenheit an.
  • Stärke: medium
  • 4/4 Größe
  • Hergestellt in Dänemark.

Wir empfehlen „Larsen“ Kolophonium (Art. Nr. 314630) für die Cellosaiten. 

Größe: 4/4
Ton/Satz: Satz
Endbefestigung: Kugelbefestigung
Material: Stahl/Wolfram, Stahl/Flachdraht
Stärke: Mittel
Weiterführende Links zu "Larsen Magnacore Cellosaiten Satz 4/4 Medium"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Larsen Magnacore Cellosaiten Satz 4/4 Medium"
29.10.2021

sehr gut,

sehr schnelle Bearbeitung und Lieferung, das nennt man perfekten Service. Vielen Dank.

Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.