Larsen Tzigane Violine Satz 4/4 Strong E-Schlinge

Larsen Tzigane Violine Satz 4/4 Strong E-Schlinge
56,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 587333
Larsen Tzigane Geigensaiten Satz mit E-Saite Schlingenbefestigung 4/4-Größe, G-, D-, A-Saite... mehr
Produktinformationen "Larsen Tzigane Violine Satz 4/4 Strong E-Schlinge"

Larsen Tzigane Geigensaiten Satz mit E-Saite Schlingenbefestigung

4/4-Größe, G-, D-, A-Saite mit Kugelbefestigung, E-Saite mit Schlingenbefestigung, Strong, im Beutel.

- neu entwickelter Kunststoffkern
- größere klangliche Tragfähigkeit, ohne eine höhere Saitenspannung zu benötigen
- Obertonreichtum
- beste Ansprache

Die Larsen Tzigane G-, D- und A-Saiten werden aus einem Multi-Filament-Nylonkern hergestellt. Die G- und D-Saiten sind mit präzisionsgewalztem, reinem Silberflachdraht gewickelt, die A-Saite mit Aluminium. Die E-Saite besteht aus einem einzigartigen Kohlenstoffstahl.

Die Tzigane Saiten von Larsen wurden inspiriert von Maurice Ravel´s Rhapsodie Tzigane und basiert auf einem neu entwickelten Kunststoffkern. Dieser erzeugt Volumen ohne auf eine überhöhte Saitenspannung angewiesen zu sein. Auch für einen fetzigen Gypsysound geeignet. Die einzigartige Kombination von Obertönen sorgt für eine Klangqualität, die sowohl am Ohr des Spielers als auch beim Zuhörer sehr angenehm ist.

Größe: 4/4
Ton/Satz: Satz
Endbefestigung: Kugelbefestigung, E-Schlingenbefestigung
Material: Carbonstahl, Multifilament/Aluminium, Multifilament/Silber
Stärke: Stark
Weiterführende Links zu "Larsen Tzigane Violine Satz 4/4 Strong E-Schlinge"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Larsen Tzigane Violine Satz 4/4 Strong E-Schlinge"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.