Dämpfer für Geige, Cello Dämpfer sowie für Bratsche und Kontrabass

Wie finde ich den richtigen Dämpfer?

Soll es ein Dämpfer (Silencer) für Geige oder ein Dämpfer für Cello sein? Für Bratsche und Kontrabass gibt es auch eigene Dämpfer. Dann kommt es darauf an, welchem Zweck der Dämpfer z. B. auf Ihrer Geige dienen soll. Wollen Sie damit con sordino Passagen (musikalische Spielanweisung con sordino = mit Dämpfer) spielen, oder soll es ein Hoteldämpfer für Ihre Geige oder Ihr Cello sein? Suchen Sie einen Metall-Dämpfer, oder einen aus Gummi oder Holz? All das finden Sie in unserem Angebot der Dämpfer für Streichinstrumente.

Wie finde ich den richtigen Dämpfer? Soll es ein Dämpfer (Silencer) für Geige oder ein Dämpfer für Cello sein? Für Bratsche und Kontrabass gibt es auch eigene Dämpfer. Dann kommt es darauf an,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dämpfer für Geige, Cello Dämpfer sowie für Bratsche und Kontrabass

Wie finde ich den richtigen Dämpfer?

Soll es ein Dämpfer (Silencer) für Geige oder ein Dämpfer für Cello sein? Für Bratsche und Kontrabass gibt es auch eigene Dämpfer. Dann kommt es darauf an, welchem Zweck der Dämpfer z. B. auf Ihrer Geige dienen soll. Wollen Sie damit con sordino Passagen (musikalische Spielanweisung con sordino = mit Dämpfer) spielen, oder soll es ein Hoteldämpfer für Ihre Geige oder Ihr Cello sein? Suchen Sie einen Metall-Dämpfer, oder einen aus Gummi oder Holz? All das finden Sie in unserem Angebot der Dämpfer für Streichinstrumente.

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dämpfer Roth-Sihon für Cello Drahtdämpfer
Dämpfer Roth-Sihon für Cello Drahtdämpfer
Für con sordino Passagen.
11,21 € *
2 von 2

Der Dämpfer zum leisen Üben

Geige lernen macht Spaß und trainiert im Erwachsenenalter das Gehirn. Dabei ist die Geige (Bratsche und Cello auch) kein leises Instrument. Wenn man daher üben möchte ohne die Nachbarn zu stören bietet sich ein Übungsdämpfer, auch Hoteldämpfer genannt an. Wie funktioniert der Dämpfer bei Streichinstrumenten? Eigentlich ganz einfach: er erhöht die Masse des Steges. Der Steg ist das wichtigste Verbindungsstück zwischen den Saiten und dem Korpus. Er überträgt die Schwingungsenergie der Saiten. Kurzum, umso mehr Masse dieser hat, umso mehr Schwingungsenergie "schluckt" der Dämpfer weg. Im Endergebnis ist die Geige viel leiser und man kann üben ohne andere zu stören.

Der Dämpfer als musikalisches Ausdrucksmittel

Der Dämpfer wird auch als musikalisches Stilmittel benutzt. Findet man in seinen Noten die Spielanweisung "con sordino", dann bedeutet das nicht anderes, als dass die entsprechende Passage mit Dämpfer gespielt werden soll. Wenn ein ganzes Streichorchester mit Dämpfer spielt ergibt sich ein sehr intimer fast mystischer Klang, der gern von Komponisten genutzt wird. Natürlich würde man hier keinen Hoteldämpfer verwenden, sondern einen mit viel weniger Masse, sodass man in der Hauptsache den Klangeffekt erzeugt. Spezielle Konstruktionen von Dämpfern ermöglichen den schnellen Wechsel zwischen Passagen die mit und ohne Dämpfer gespielt werden sollen.

Dämpfer bei Geige24

Als Hoteldämpfer für Geige empfehlen wir den Gummikamm Dämpfer Geige. Ebenso erhältlich für Bratsche und Cello. Wenn es noch leiser sein soll, dann bietet der Metall Dämpfer für Geige größtmögliche Minderung der Lautstärke. Es gibt ihn auch als Cello Dämpfer. Für con sordino Passagen im Orchesterbetrieb hat sich dieses Modell bewährt: Dämpfer Tourte rund für Geige und Dämpfer Tourte rund für Bratsche. Es gibt ihn auch für Cello und Kontrabass. Der Vorteil: diese Dämpfer verbleiben bei Nichtgebrauch am Instrument und stehen sofort zur Verfügung. Für sehr schnelle Wechsel ist der Dämpfer Roth-Sihon empfehlenswert. Bestimmt werden Sie im Geige24 Online-Shop für Dämpfer fündig.