Cellobogen von Christian Leicht Schlangenholz

Cellobogen von Christian Leicht Schlangenholz mit Hornfrosch
1.745,00 € * 1.820,00 € * (4,12% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 931631
  • 0

Cellobogen mit hochwertiger Stange aus Schlangenholz und Hornfrosch von Bogenbauer Christian... mehr
Produktinformationen "Cellobogen von Christian Leicht Schlangenholz"

Cellobogen mit hochwertiger Stange aus Schlangenholz und Hornfrosch von Bogenbauer Christian Leicht

Sehr kräftiger, obertonreiche Cellobogen von Bogenbauer Christian Leicht (Treuen in Sachsen), der seine Ausbildung zum Bogenbauer bei Bogenbaumeister Heiko Wunderlich genoss. 

  • Stempel: Christian Leicht 
  • Aus langjährig natürlich abgelagerten, feinem Schlangenholz wurde die kräftige, runde Stange gearbeitet.
  • Schlangenholz gehört zu der Gattung Brosimum aus der Familie der Maulbeergewächse, deren besonders strukturiertes Holz gern im Streichbogenbau verwendet wird.
  • Wunderbar obertonreicher Klang.
  • Ausgestattet ist der Premiumbogen mit einem feinen, silbermontierten Hornfrosch mit Pariser Auge (mit Silberring) und einem schillernden Goldfischschub.
  • 3-teilige Endschraube (Silber-Ebenholz-Silber)
  • Silberwicklung
  • Der Haarbezug besteht aus feinstem Rosshaar.
  • Sehr grazile Ausarbeitung des Bogenkopfes.
  • Gewicht 82 g.
  • 4/4 Größe. 
  • Möchten Sie mehr über Bogenbauer Christian Leicht erfahren? Dann klicken Sie hier.

Ansichtssendungen / Probespiel? 

Gern beraten wir Sie und geben nähere Auskünfte Tel. 09181 - 3960. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! E-Mail info@geige24.com 

 

Größe: 4/4
Material: Schlangenholz
Ausführung: Rund
Weiterführende Links zu "Cellobogen von Christian Leicht Schlangenholz"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Cellobogen von Christian Leicht Schlangenholz"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.