CodaBow Diamond GX Violinbogen 4/4 Größe

737,00 € * 1.005,55 € * (26,71% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 928911
Geigenbogen / Violinbogen aus Carbon mit Akustik Kevlar Kern   Marke: CodaBow... mehr
Produktinformationen "CodaBow Diamond GX Violinbogen 4/4 Größe"

Geigenbogen / Violinbogen aus Carbon mit Akustik Kevlar Kern

 

  • Marke: CodaBow Diamond GX 
  • Hergestellt in den USA 
  • Größe: 4/4 
  • Gewicht ca. 61 g 
  • Professioneller Klang für eine professionelle Performance 


Der Geigenbogen CodaBow ® Diamond GX mit Akustik Kern aus Kevlar ist ein hochkarätiger Carbonbogen. Der Bogen vereint hochwertige Handwerkskunst mit moderner Technologie. Die Carbonstange ist sehr ausgewogen in Festigkeit und Flexibilität für ein obertonreiches Spiel. Testen und vergleichen Sie selbst.

Die CodaBow GX-Bogen gehören zu CodaBow Diamand Collection. Die Fasern der Carbon Stange laufen in zwei Richtungen. Dies bewirkt eine sehr schöne Kästchenoptik. Dieser Aufbau ist aber nicht nur für die Optik gut. Auch resultieren daraus Spannung und Festigkeit, die bei diesem CodaBow sehr gut in Bezug zu Flexibilität ausgewogen ist. Die Stange ist in einem natürlichen Braunton gehalten.

Modernste Technologie findet man im Kevlar Akustik Kern. Durch diesen speziell entwickelten Kern entwickelt der Carbonbogen einen sehr großen Obertonreichtum und steht einem Meister- (Fernambuk-) Holzbogen in den Spieleigenschaften in nichts nach. Der Diamond GX Bogen wird oft als Kronjuwel der CodaBow Diamond Klasse bezeichnet.

Ausgestattet ist der Carbonbogen mit einem Silber montierten Frosch aus Xebony (high tech Ebenholz Imitat aus natürlichen Fasern und Harz). Der Haarbezug besteht aus natürlichem Rosshaar. Alle CodaBow Carbonbogen können genauso wie Holzbogen mit traditionellen Methoden neu behaart werden.

Die Firma CodaBow ® kombiniert Praxis und Theorie (d.h. von Musikern, Bogenbaumeistern und Wissenschaftlern) bei der Entwicklung der CodaBow Carbonbogen. CodaBow steht für eine strenge Qualitätssicherung - schon in der Phase der Entstehung. So werden beste Materialien aus der Luft-und Raumfahrt-Forschung genutzt.
Ebenfalls bestehen strenge Anforderungen an den Rosshaarbezug, der handverlesen ist. Alle CodaBows für Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass werden in der Firmeneigenen Werkstatt in Minnesota USA hergestellt. Durch die Herstellung aller Bogen unter einem Dach kann dafür gesorgt werden, dass jeder Schritt des Bogenbau-Prozesses einer hohen Qualität entspricht.

GlobalBow ™ -Technologie: Vorteile: Bei den CodaBow GlobalBow ™ Modellen werden keine Bestandteile verwendet, die unter Artenschutz stehen. So kommen Spieler einfach durch den internationalen Reiseverkehr (z.B. Zoll). Keine Verwendung von gefährdeten Materialien aus der Tier- und Pflanzenwelt.

CodaBow GlobalBows - Bows for Safe International Travel

Bei Kauf eines CodaBow Diamond GX Bogens erhalten Sie auf Wunsch eine CodaBow Material Declaration in Bildform per E-Mail zugesandt.

 

Größe: 4/4
Material: Carbon
Ausführung: Rund
Weiterführende Links zu "CodaBow Diamond GX Violinbogen 4/4 Größe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CodaBow Diamond GX Violinbogen 4/4 Größe"
20.03.2019

Springfreundig und groß im Klang!

Der Codabow GX unterstützt sehr die Klangfarben der Geige, alle Techniken sind mühelos spielbar, besonders seine Springfreundigkeit ist unbeschreiblich. Sehr warmer Ton, offener, großer Klang. Ein toller Bogen!

19.08.2018

sehr guter Bogen

wäre schön, wenn es ihn auch in schwarz geben würde, aber vom Spielen und vom Ton her uneingeschränkt empfehlenswert

23.01.2018

Erstazbogenkauf wegen Cites -Artenschutzabkommen

Wegen zukünftiger Konzertreisen meines Orchesters habe ich den Codabow Diamond GX gekauft, um bei Grenzüberschreitungen keine Probleme zu bekommen. Ich möchte meine Fernambukholzbögen auch nicht umarbeiten lassen, Z.B. die Elfenbeinkopfplatte gegen eine Metallplatte, wie es einem meiner Kollegen empfohlen wurde. Der Bogen kam im "Hand-umdrehen" und ich spielte ihn gleich. Am selben Abend noch hatte er im Konzert seine "Feuertaufe". Ich konnte alle Stricharten ohne Probleme ausführen. Der Schwerpunkt liegt ein wenig näher am Frosch, als bei meinen anderen Bögen, so daß langsames Spiccato dementsprechend etwas mehr Richtung Frosch gespielt werden mußte. Aber ich kenne das von meiner französischen Stange genau umgekehrt. Konnte mich also schnell umstellen.
Klanglich ist er etwas heller/spröder als alle meine Holzbögen. Er holt aber dennoch auf allen 4 Saiten gute Farben heraus.
Fazit: Für das Orchesterspiel ist bestens geeignet, aber für solistisches Spiel würde ich dann doch eher meine anderen Bögen nehmen.

17.07.2017

Sehr ausgewogen im Klang.

Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.