Cellobogen Michael Mönnig eckiger 4/4 Meisterbogen

890,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 931431
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Wird gern zusammen gekauft:
Cellobogen Michael Mönnig eckiger 4/4 Meisterbogen
Pirastro Cellisto Kolophonium
Larsen Cello Satz A,D Soloist + G,C Magnacore
1.151,90 € *
Preis für alle
Bundle anzeigen / konfigurieren
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Cellobogen Michael Mönnig eckiger 4/4 Meisterbogen
- Mönnig Bogen -   890,00 € *
Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**
 
Pirastro Cellisto Kolophonium
- Pirastro -   11,95 € *
Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**
 
Larsen Cello Satz A,D Soloist + G,C Magnacore
- Larsen -   249,95 € *
Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**
Cellobogen von Bogenbaumeister Michael Mönnig aus Markneukirchen /Deutschland In... mehr
Produktinformationen "Cellobogen Michael Mönnig eckiger 4/4 Meisterbogen"

Cellobogen von Bogenbaumeister Michael Mönnig aus Markneukirchen /Deutschland

  • In HANDARBEIT vom deutschen Meisterbogenbauer Michael Mönnig gefertigt
  • Hervorragend im Spiel (sehr beliebt im professionellen Orchester)
  • Von Hand ausgesuchte und handbearbeitete Bogenstange aus eckigem edlem Fernambukholz für hohe Ansprüche
  • Feinporiger Ebenholzfrosch mit Perlschub, Silbergarnitur und Perl-Auge mit Silberring, Silberdrahtbewicklung
  • Dreiteilige Endschraube (Silber-Ebenholz-Silber) 
  • Erstklassiger Rosshaarbezug (mongolisch)
  • Sterling SILBER
  • Stempel: Michael Mönnig Germany
  • Der Cellobogen erfüllt alle erwünschten Anforderungen durch seine sehr guten Spieleigenschaften
  • Sehr gut zu handhaben. Schnelle und professionelle Ansprache auf allen Saiten. 
  • Gewicht: 81 g. 

 

Schon dem Großvater über die Schulter geschaut 

Handwerkliche Qualitätsarbeit aus Meisterhand bestimmt seit sechs Generationen das Leben der Familie Mönnig im sächsischen Vogtland. Bis ins Jahr 1755 zu Bogenmacher Gottfried Herrmann lässt sich die Bogenbautradition der Familie zurück verfolgen. In dieser Zeit sind Mönnig Bogen immer in gleichbleibend hoher Qualität gefertigt worden. 

Michael Mönnigs ersten Eindrücke vom Bogenbau bekam er in der Werkstatt seines Großvaters Paul Herrmann, der schon bei seinem Vater Friedrich August Herrmann den Beruf des Bogenmachers erlernte. 1975 begann Michael seine Lehre bei Meister Günter Paulus und arbeitete dann bis 1982 als Geselle. 

Die Meisterprüfung schloss er 1982 in Markneukirchen ab. Sohn Thomas arbeitet seit 1998 mit in der Werkstatt. Für besondere Leistungen im Bogenmacherhandwerk bekam Michael Mönnig 1989 den Titel "Anerkannter Kunsthandwerker".

Größe: 4/4
Material: Fernambukholz
Ausführung: Eckig
Weiterführende Links zu "Cellobogen Michael Mönnig eckiger 4/4 Meisterbogen"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Cellobogen Michael Mönnig eckiger 4/4 Meisterbogen"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.