Müsing C2 Bratschenbogen

Arcus - Müsing Bogen C2 für Bratsche
535,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 227821
Bogen für Viola Müsing C2 Der Müsing Bogen: Ein Bogen mit dem alles ein wenig leichter... mehr
Produktinformationen "Müsing C2 Bratschenbogen"


Bogen für Viola Müsing C2


Der Müsing Bogen: Ein Bogen mit dem alles ein wenig leichter geht!

Die Müsing Bögen aus dem Hause Arcus sind eine echte Weiterentwicklung des modernen Streichbogens! Leicht spielt besser… und schneller! Mit seinem geringeren Gewicht und der hervorragend elastischen Spannkraft unterstützt Sie der Bogen und macht vieles leichter (z.B. Spiccato, Staccato usw.).
Moderne Saiten vertragen und fordern im Vergleich zu den früher gespielten Darmsaiten mehr Bogendruck: Der Müsing - Bogen bietet diese Power! Jetzt bestellen und ausprobieren! Sie werden erstaunt sein, was Ihr Instrument alles hergibt und ihn nicht mehr aus der Hand legen wollen!

  • Ein richtig guter Violabogen.
  • Sein transparenter Klang hilft, eine perfekte Intonation zu entwickeln. Schicken Sie Ihren mittelprächtigen Holzbogen in Rente und lassen sich von dem C2 begeistern.
  • Ring, Bahn und Wicklung aus Neusilber. Beinchen aus hochfestem Aluminium. Lagerung der Schraube in Metallbuchsen.
  • Daumenleder aus geprägtem Rindsleder.
  • Feinstes natürliches Bogenhaar.
  • Ebenholz-Frosch; klassische Froschform
  • Gewicht ca. 64 Gramm

Müsing Bögen werden in Würzburg / Deutschland mit größter Sorgfalt konstruiert und hergestellt. Die Bogenstange besteht aus hochverdichteter Kohlefaser. Die Einteilung in die Klassen C2 - C5 erfolgt nach der Resonanz der Bogenstange. Mit diesem Bogen können Sie unkompliziert um die Welt reisen, da er keine Bestandteile enthält die unter Artenschutz stehen. Sie werden überrascht sein, wie leicht Sie mit diesen Bögen jede Sprungtechnik beherrschen können und wie leicht es ist, ihn wieder zu stoppen um in ein perfektes Détaché über zu gehen.

Im Vergleich zu günstigen Carbonbögen wird hier wesentlich weniger Epoxidharz verwendet. Je mehr Epoxidharz verwendet wird umso weniger Obertonreichtum entsteht; auch die Tragfähigkeit leidet darunter. Der Harzgehalt wurde daher erheblich reduziert. Dafür wurde von Bernd Müsing eine neues Verfahren entwickelt, bei dem dreidimensional geflochtene Kohlefasern mit genau der richtigen Menge Harz verpresst werden. Das Ergebnis ist ein Klang und ein Obertonreichtum der sich mit viel teureren Holzbögen messen kann.

Die hohe Spannkraft (Elastizität) der Bögen passt perfekt zu modernen Saiten und ermöglicht ein leichteres und natürliches Spielen.

Material: Carbon
Ausführung: Rund
Weiterführende Links zu "Müsing C2 Bratschenbogen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Müsing C2 Bratschenbogen"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.